Iittala Kivi

Windlicht 60mm zitronengelb

Heikki Orvola

Kivi (Finnisch für „Stein“) sind handgepresste Teelichthalter, die 1988 von Heikki Orvola kreiert wurden. Die kleinen Lichtjuwelen sind in einer Vielzahl von kräftigen Farben erhältlich, die das einzigartige Farbglas-Know-how von Iittala voll zur Geltung bringen. Iittala stellt jeden Farbton nach einer speziellen Farbglasformel zusammen. Das dicke Glas von Kivi betont das Kerzenlicht sanft und schafft so für jede Einrichtung ein gemütliches Ambiente. Die kräftigen Farben kombiniert mit dem schlichten, eleganten Design machen die Kivi Teelichthalter zu zeitlosen Klassikern. Beeindrucken können Sie auch durch die Kombination von Ihren Lieblingsfarben. Die subtile Helligkeit von Zitrone sorgt für Wärme und gute Stimmung. Eine schöne Geschenkidee. Geeignet für Votivkerzen und qualitativ hochwertige Teelichter.

Kivi Windlicht 60mm zitronengelb
  • Hergestellt in der Iittala-Glasfabrik in Finnland
  • Werkstoff: Glas
  • Handwäsche
Produktartikelnummer
1007748
EAN
6411920061547
Breite
6,5 cm
Höhe
6 cm
Gewicht
0,33 kg
Kivi

Kivi (Finnisch für "Stein") sind kleine Lichtjuwele, die von Heikki Orvola im Jahr 1988 entworfen wurden. Durch die Farben und die Stärke des Glases wird das Flackern der Flamme und damit auch der Lichtschein verstärkt. Kivis Farben sind deshalb so üppig weil Iittalas Glasexperten solide Farben für die Glasmasse verwenden statt nur die Oberflächen zu färben. Kivi ist in zahlreichen Farben erhältlich, die alle mit ihrer eigenen Iittala Glasrezeptur hergestellt werden.

Kollektion ansehen
Erfreuen Sie sich an kostenlosem Versand. Kostenloser Versand bei Bestellungen über 75 €.

Die Standardversandkosten betragen 9.90€. Die Lieferzeit variiert je nach Lieferziel; in der Regel werden Bestellungen innerhalb von 3-5 Tagen nach Versand geliefert.

Iittala Web Store-Kunden haben das Recht, die nicht verwendeten Produkte innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung kostenfrei zurücksenden.

Heikki Orvola

Heikki Orvola

Heikki Orvola (geb. 1943) hat die Welt des finnischen Designs maßgeblich mitgeprägt. Viele seiner Arbeiten sind wichtige Bestandteile des alltäglichen Lebens vieler Finnen, die von seinen Tassen trinken, von seinem Geschirr speisen und auf ihre schönsten Momente mit Orvolas Gläsern anstoßen. Während seiner Karriere, die in den späten 60er Jahren begann, arbeitete er mit unterschiedlichen Materialien wie Glas, Keramik, Gusseisen und textilen Werkstoffen. Heikki Orvola erhielt in seiner Designerlaufbahn verschiedene Auszeichnungen und Preise, darunter den Design Plus und den Kaj Franck Design Preis. Im Jahr 2002 wurde ihm durch den finnischen Präsidenten der Ehrentitel Professor für seine Erfolge in der Designwelt verliehen. Aus der jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit Iittala entstanden viele zeitlose Klassiker wie zum Beispiel die beliebten Kivi Windlichter, die Carambola Vase und die Aika Kollektion.